Digitales Arbeiten für Lehrkräfte

Artikelnummer: elete013 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Die Fortbildung beschäftigt sich mit der Frage, wie der Lehreralltag durch digitale Hilfsmittel vereinfacht werden kann. Dabei geht es konkret um Themen wie

  • digitale Selbstorganisation (Sicherung von Daten, Verschlüsselung von USB-Sticks, Nutzung von Cloud-Speichern)
  • Digitalisierung von analogen Medien (Scannen mit PC, Kopierer und Handy/Tablet, OCR = Texterkennung von eingescannten Texten)
  • Kalender/Kontakte/Daten mit Smartphones synchronisieren
  • Welche Hardware ist die richtige für mich?

Die Fortbildung hat einen deutlichen Workshopcharakter, in dem auch der Austausch untereinander Raum hat.

Interessierte Lehrkräfte sind eingeladen, ihre eigenen Geräte mitzubringen.

 

Bildquelle: See-ming Lee,  Chaos / SML.20121219.IP3.SMLU.Desk.Chaos, https://www.flickr.com/photos/seeminglee/8286759305

 

 

 

Zusätzliche Information

Art der Fortbildung

Halbtägige Präsenzveranstaltung, RLFB, Workshop

Fächergruppen

Alle

Niveau

Anfänger

ReferentIn

Benjamin Götzinger

Maximale Teilnehmerzahl

15