Tabletcomputer im Unterricht am Beispiel von iPads

Beschreibung

Die Fortbildung richtet sich an alle Lehrkräfte, die ihren Unterricht durch die Anwendung von Tabletcomputern bereichern wollen.

In der ersten Phase der Fortbildung werden die grundlegenden Funktionen des iPads vorgestellt. Es sind Tablets in ausreichender Anzahl vorhanden, sodass jeder Fortbildungsteilnehmerin / jedem Fortbildungsteilnehmer während Veranstaltung ein Gerät zur Verfügung steht, an dem die einzelnen Arbeitsschritte durchgeführt und eingeübt werden können.

Nach der grundlegenden und ausführlichen Einführung werden verschiedene Anwendungsmöglichkeiten im Unterricht vorgestellt und praktisch an den iPads erprobt:

  • GoodNotes als Tafelersatz für den täglichen Unterricht
  • QR-Codes erstellen und anwenden
  • LearningApps zur Erstellung multimedialer Lernbausteine
  • ExplainEverything als App zur Erstellung von Lehr-/Lernvideos
  • H5P zum Einbinden von Aufgaben in Videos
  • Padlet als Kommunikations- und Kooperationstool
  • RAVPower Filehub zum kabellosen Datenaustausch ohne Cloudlösung
  • Kahoot als spielebasierte Lernplattform

 

 

 

Zusätzliche Information

Maximale Teilnehmerzahl

30

ReferentIn

Alexander Schöner, Markus Helldobler