Wer bietet was?

Hier finden Sie einen Überblick über die Fortbildungen im Bezirk zur digitalen Bildung, die von der MB-Dienststelle für die Gymnasien Oberbayern/West angeboten oder koordiniert werden:

Multiplikatorennetzwerk
Digitale Bildung (MNDB)
E-Learning-Team
Obb/West
SchiLf-
Referentennetzwerk
Das MNDB existiert seit September 2019. Es besteht aus 5 ReferentInnen mit medienpädagogischer Ausrichtung sowie den Beratern digitale Bildung (BdB). Konzipiert und koordiniert wird es durch den medienpädagogischen berater digitale Bildung an der Dienststelle. Es bietet Schulen ausgearbeitete pädagogische Nachmittage an, in denen aus einem breiten Workshop- und Vortragsangebote ausgewählt werden kann.

Alle Informationen finden dazu finden Sie auf den entsprechenden Seiten hier:
Das E-Learning-Team existiert seit mehreren Jahren und besteht derzeit aus 7 Mitgliedern. Es bietet regionale Lehrerfortbildungen (RLFB) zum Arbeiten mit digitalen Medien mit deutlichem unterrichtlichem Bezug an. Die Konzeption und Koordination geschieht durch den medienpädagogischen Berater digitale Bildung an der Dienststelle, die Ausschreibung der Angebote geschieht über die RLFB-Stelle.

Die Angebote sind auf FIBS sowie auf diesen Seiten zu finden:
Das SchiLf-Referentennetzwerk existiert seit dem Ende des Schuljahres 2018/19 und arbeitet eigenständig. Es bietet hauptsächlich SchiLfs, die schon an Schulen gehalten wurden, anderen Schulen an, damit auch diese davon profitieren können. Die Sammlung und Veröffentlichung der Angebote geschieht über die Berater digitale Bildung an der Dienststelle, die Buchung und Vorbereitung geschieht direkt im Austausch zwischen anfragender Schule und ReferentIn.

Die aktuellen Angebote finden Sie hier:
Angebot des MNDBAngebote des E-Learning-TeamsSchiLf-Angebote